Artikel sharen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Was für eine Überraschung: Ich bin der schnellste Chef Nürnbergs geworden. Ich habe wirklich nicht damit gerechnet in der Geschäftsführerwertung beim diesjährigen B2Run Firmenlauf Nürnberg der schnellste zu werden, sonst wäre ich sicherlich nicht vor der Siegerehrung bereits beim Italiener gesessen.

Für die Bellmann Engineering & Consulting UG (haftungsbeschränkt) traten in schicken neuen Adidas-Climacool Shirts Lisa, Ingo und ich an. Alle drei waren wir nicht langsam unterwegs und konnten die Ehre meines IT-Beratungsunternehms hochhalten: Lisa Schrüfer mit 28:02, Ingo Geffers mit 25:54 und Kai Bellmann mit 23:26 auf die 6,4km rund um den Dutzendteich.

teambellmannengineering

Da kein anderer Nürnberger Geschäftsführer schneller war als ich lädt mich B2Run nun zur Deutschen Firmenlaufmeisterschaft, dem Finale, nach Berlin ein. Zudem gab’s neben dem „schnellester Chef Nürnbergs“-Pokal noch eine Wochenendereise oben drauf. Gebührend gefeiert haben wir übrigens bereits bevor wir von dieser Platzierung wussten beim besten Italiener Feuchts: Il Pomodore!

schnell